City-Gutschein Landau

City-Gutschein Landau

[mehr Infos]

Thomas-Nast-Gewinnspiel

Es dreht sich alles um Santa Claus

Landau. Wer kennt ihn nicht den gütig lächelnden Santa Claus der alljährlich auf den Landauer Weihnachtsmarkt hinweist. Gezeichnet hat ihn der in Landau gebürtige und später in die Staaten emigrierte Künstler Thomas Nast, nachdem auch der Nikolausmarkt in Landau benannt wurde.

Im Alter von 6 Jahren begibt er sich mit Mutter und Schwester auf die Reise über den großen Teich. In New York lässt sich die Familie nieder, und hier wird bald auch das besondere Talent des Jungen entdeckt, für den sich damit der amerikanische Traum erfüllt. Thomas Nast sollte zum Vater der politischen Karikatur  werden. Seine Kunst, sein Witz beeinflusste die Wahl von sechs Präsidenten – und lebt in vielen amerikanischen Symbolen bis heute fort. Denn er ist es, der jenen Esel populär machte, der nach wie vor für die Demokraten steht und jenen Elefanten erfand, der die Republikaner symbolisiert und der  Kindern in aller Welt den Santa Claus - den Weihnachtsmann gezeichnet hat Dieser berühmte Sohn Landaus steht im Advent im Mittelpunkt einer Aktion von Thomas-Nast-Verein und den aktiven Unternehmern für Landau (AKU). Nach Angaben des Vereinsvorsitzenden Hubert Lehmann und der AKU-Vorsitzenden Christiana Baudach werden Landauer Geschäftsleute ihre Schaufenster und Läden mit zehn Weihnachtsmotiven von Nast dekorieren und dies mit einem Gewinnspiel kombinieren. Dabei gibt es viele Einkaufsgutscheine, aber auch einen Cabrio-Leihwagen für ein Wochenende zu gewinnen. Die Aktion beginnt am 24. November pünktlich zur Eröffnung des Nikolausmarktes – weshalb der Verein zusätzlich auch ein Banner mit einem Santa-Motiv für den Rathausplatz gestaltet hat. Außerdem bringt der Nast-Verein die Weihnachtsmotive des politischen Zeichners Nast als Postkarte unter die Leute. Er hat sechs wunderbar nostalgische Szenen auf Klappkarten drucken lassen. Ein Set (mit Umschlägen) kostet vier Euro. Sie sind im Büro für Tourismus, im Stadtarchiv und verschiedenen Geschäften zu haben.


 

Tue Gutes und rede darüber

AKU sammelt Kinderbücher

Nachdem großen Erfolg des Luftballon Weitflugwettbewerbs den die Aktiven Unternehmer für Landau (AKU) anlässlich des Kindertages veranstaltet haben und aus dessen Erlös mehr als 400 Euro dem Förderkindergarten der Lebenshilfe als Spende überreicht werden konnten, findet nun ein weiteres soziales Projekt des AKU Landau den Weg an die Öffentlichkeit. Die Aktiven Unternehmer sammeln gut erhaltene Kinderbücher für jedes Alter. Diese werden dann am 17. Dezember von 11 bis 16 Uhr, am AKU-Stand vor der Parfümerie Aurel in der Gerberstraße zum Preis von 1 Euro pro Stück verkauft. Der Erlös kommt dem neuen Kinderhaus am Nordring zu Gute. Jutta Freifrau von Blittersdorff, stellvertretende Vorsitzende der Aktiven Unternehmer bittet um zahlreiche Spenden für den guten Zweck. Die Bücher können bis zum 15. Dezember bei Leder Horn in der Königstraße abgegeben werden.


Landauer Gesichter gesucht

Mit einer besonderen Aktion macht dieser Tage der Verein der Aktiven Unternehmer für Landau (AKU) von sich reden. AKU sucht Bürger, die Lust haben, sich für Werbeaktionen zur Verfügung stellen.

Die Aktion nennt sich „Landauer Gesichter. Gesucht  werden Einzelpersonen, Paare und Kinder.

Gefragt sind nicht typische Modells, sondern sympathische Menschen mit einem  ebenso sympathischen Erscheinungsbild, die für ihre Stadt stehen – eben Landauer Gesichter, erklärt Petra Stubenrauch aus dem AKU-Sekretariat. Die Motive werden beispielsweise zur Plakat, Banner- und Printwerbung der verkaufsoffenen Sonntage, des Lichtershoppings oder des Frühlings- und Federweißenfestes verwendet. Interessenten können sich bis 26. November mit Bild beim AKU bewerben. Die ausgewählten „Landauer Gesichter“ erhalten als Belohnung einen Einkaufsgutschein über 50 Euro und die Fotos des Fotoshootings

Bewerbungen per Post an den AKU, Trappengasse 13, in 76829 Landau, oder per Mail an info@aku-landau.de.

 


Neue Homepage - Neue Räume

Bitte beachten Sie, dass sich neben unserem Internetauftritt auch unsere Adresse geändert hat.

Den AKU-Landau finden Sie nun in der Trappengasse 13.


Ein starkes Netzwerk für eine starke Wirtschaft in Landau

Der Unternehmer-Verein AKU-Landau (Aktive Unternehmer für Landau) versteht sich als die neutrale Stimme der Wirtschaft in Landau. Oberstes Ziel ist die Sicherung und Profilierung des Standortes als attraktive Wohn- und Einkaufsstadt sowie als Wirtschaftsstandort im Herzen der Pfalz.

Unsere Mitglieder sind Unternehmer aus Handel, Handwerk und Dienstleistung. Gemeinsam möchten wir deren Interessen vertreten und ein starkes Unternehmernetzwerk für Landau aufbauen.

Wir organisieren zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen, wie z.B. die verkaufsoffenen Sonntage, die Weihnachtsbeleuchtung, den City-Gutschein Landau und sorgen dafür, dass Sie freie Parkplätze finden.

Dadurch locken wir zahlreiche Besucher aus der Pfalz, dem Elsaß, Karlsruhe und Baden an.

Die Branchenvielfalt, der Service und die Beratung der Unternehmer in Landau werden Sie begeistern!

  • AKU Landau e.V.

    Geschäftsstelle
    Trappengasse 13
    76829 Landau

  • Telefon: 06341 5982277-0
    Fax: 06341 5982277-9
    E-Mail:  info@aku-landau.de

  • City-Gutschein Rücknahme:
    Dienstag und Freitag
    9:00 - 12:00 Uhr
    Impressum Kontakt